Autor Thema: Fehler in der Anleitung  (Gelesen 1824 mal)

November 12, 2018, 09:30:07 Vormittag
Gelesen 1824 mal

sachakerres

  • *
  • Information
  • Newbie
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
In der Installationsanleitung steht:

Um diese Cron-Jobs auf Ihrem System zu aktivieren, können Sie das Script Cron.sh mit dem ofork-Benutzer verwenden.

shell> /opt/otrs/bin/Cron.sh start

Das Stoppen der Cron-Jobs ist ebenfalls möglich (nützlich für die Wartung):

shell> /opt/otrs/bin/Cron.sh stop

Das muss natürlich ofork heißen!

November 12, 2018, 11:51:42 Vormittag
Antwort #1

ofork

  • *****
  • Information
  • Newbie
  • Administrator
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Vielen Dank für den Hinweis.

Haben wir sofort geändert.

Grüße aus Mannheim
OFORK - Team

Dezember 22, 2018, 11:00:17 Vormittag
Antwort #2

amamitzsch

  • *
  • Information
  • Newbie
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen

der Fehler in der Anleitung ist wieder da, das bitte der guten Ordnung halber korrigieren. Ein zweiter Punkt - ich hatte Probleme Tickets aus eMails zu erstellen, hier habe ich beim Abruf immer wieder eine Logmeldung erhalten, dass Time/Piece.pm nicht gefunden wird. Man muss dieses Paket nachinstallieren, leider fehlt es in der Liste der Pakete ( ofork.CheckModules.pl ) und auch in der Beschreibung. Ein Verweis darauf spart Suchen :-)

VG

Andre

Dezember 28, 2018, 02:19:36 Nachmittag
Antwort #3

ofork

  • *****
  • Information
  • Newbie
  • Administrator
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Hallo Andre,

danke für den Hinweis mit der Anleitung, haben wir behoben.

Zu dem Problem mit dem fehlenden Perl-Modul müssten wir wissen welches Linux verwendet wird und welche Version das installierte Perl hat.

Grüße
OFORK Team