OFORK Forum

Deutsch => OFORK::ITSM Modul => Thema gestartet von: robertg am Mai 21, 2020, 11:06:15 Vormittag

Titel: CI nach upgrade
Beitrag von: robertg am Mai 21, 2020, 11:06:15 Vormittag

Hallo,
nach dem upgrade von KIX4OTRS (otrs5), via orts6 bis zu OFORK 9.0.8 sind viele CMDB CI Daten verschwinden. Es ist nur CI Verzeichnis verfugbar, mit standard
Vielleicht CI-Atributen sing verandernt, aber noch in OTRS6 alles ware gut.

Diese Daten sind nur in Historie log verfugbar.

Ich habe nur das Migrationsskript ausgefuehrt.
Soll ich noch XML Datei kopieren? Oder das ist ganz Normal?


Viele Gruesse!
Robert